Am Dienstag 11.10.2022 wird gegen 11:15 Uhr ein Hilfloser Greifvogel auf dem Leinpfad zwischen Völklingen und Gersweiler auf der „Luisenthaler“ Seite gemeldet. Das Auffahren und finden des Einsatzortes gestaltete sich in der Form schwierig als das erst mal eine Einfahrt auf den Leinpfad gesucht werden musste. Gott sei Dank blieb der Finder vor Ort und zeigte die Stelle in die sich der Vogel verkrochen hatte. Zuerst musste ein Zugang durch die Dornenhecke zum Vogel geschaffen werden, dann konnte dieser Mittels Kescher gesichert werden. Bei der Erstanamnese fiel ein Lethargischer Vogel auf der wenig bis keinen Greifreflex aufwies. Auch war ein Auge stark geschwollen. Hinzu kam wohl noch eine Mangelende Ernährung sowie wohl eine Dehydration. Der Vogel wurde umgehend zum Kleintiercentrum Köllertal gebracht die mit der Wildvogelauffangstation des Saarlandes zusammenarbeiten.

No comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert