Gegen 14:30 Uhr kommt der Anruf einer Wohnungsgesellschaft, man habe eine verlassene Wohnung geöffnet und hätte in dieser nun eine Hilflose Katze entdeckt. Da bei solchen Einsätzen immer mit dem Schlimmsten zu rechnen ist, wurde Notfallkoffer, Käfig etc. eingepackt.

Vor Ort angekommen, konnte die Katze nach kurzer Suche in der völlig verwahrlosten Wohnung in einem Stadtteil von Völklingen im 8. Stock ohne Gegenwehr gesichert werden. Die Katze machte einen normalen Eindruck und wies keinerlei Verletzungen auf. Dem Umstand, das überall in der Wohnung Essensreste rumlagen war es wohl zu verdanken das die Katze überlebt hat. Die Katze wurde umgehend ins Tierheim verbracht wo man sich um Sie kümmert.

Da eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz, leider wenig Erfolgsaussichten hat, wird diese vorbehalten.

No comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert