Wir suchen nach unserer kleinen Katze PepperPip, die seit dem 15.10.22 unerklärlich und vollkommen spurlos in Lauterbach verschwunden ist.
Pip ist weiblich, kastriert, gechippt, aber nicht tätowiert. Sie hat kurzes, schwarzes Fell mit einem weißen Fleck auf der Brust.
Sie ist nun 16 Monate alt und relativ klein für ihr Alter. Fremden gegenüber ist sie äußerst scheu.
Letztes Wochenende wurde eine Katze in Geislautern gesichtet auf die Pips Beschreibung passt. Sie schlich über das unbebaute Grundstück, auf der Höhe des Rehbruchweihers.
Wir wissen allerdings nicht, ob es tatsächlich unsere Kleine sein könnte, oder ob es sich bei der Sichtung um einen „dauerhaften Anwohner“ handelt, der in der Nachbarschaft eine Familie hat.
Erkennt vielleicht jemand in dieser Beschreibung seine eigene Katze und würde uns bitte Bescheid geben, damit wir nicht unnötig ein Riesen-Chaos starten und ggf. die Katze von jemand anderem zu Tode erschrecken bei einem Einfangversuch?
Wir wären für jede Information/Hilfe äußerst Dankbar.
Wir wohnen in Völklingen-Lauterbach, Hauptstraße 406, fast an der Grenze zu Frankreich. Unsere Telefonnummer ist die 0 68 02 / 99 33 423.

No comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert