Die TIERRETTUNG SAARLAND ist ein junger Tierrettungsdienst mit Sitz in Völklingen (Saarland) dieser wird privat und ohne jegliche Vereinszugehörigkeit betrieben. Die TIERRETTUNG SAARLAND kümmert sich in Erster Linie um Verletzte und Hilflose Wildtiere und Wildvögel, natürlich werden auch (nach Rücksprache) Haustiere erstversorgt

GRÜNDER & GESCHICHTE

Thorsten Jochum gründete ursprünglich die Tierrettung Saarland aus der Not heraus, da verletzte Tiere im Saarland nicht durch eine Professionelle Tierrettung gesichert und versorgt wurden konnten. 2020 wurde dann mit Hilfe von 12 anderen Mitgliedern das Netzwerk „Tierretter Saarland“ gegründet, was sich leider im März 2021 aufgelöst hat, und man somit wieder die Tierrettung Saarland ins Leben gerufen hat.

Seit 01.08.2022 – Der Schwerpunkt wird jetzt auf Wildtiere und Wildvögel gelegt.

PFLEGESTELLEN

Zusammen mit verschiedenen Pflegestellen insbesondere Eichhörnchen in Not Saarland wurde vereinbart Tiere zu transportieren. Auf die Gegebenheiten und Maßnahmen wurde Thorsten von den entsprechenden Stationen hingewiesen, da schon Medizinische Vorkenntnisse bestanden, war dies kein großer Aufgang, lediglich die Sicherung der Tiere musste natürlich trainiert und perfektioniert werden. Durch Zahlreiche Fortbildungen wurde dieses Wissen angeeignet.

SCHWERPUNKT

Heute liegt der Schwerpunkt der Tierrettung Saarland auf dem Transport von Vögeln und Wasservögeln sowie dem Transport von Eichhörnchen und Bilchen. Entsprechend wurde das Equipment auch angepasst. Durch eine gute Zusammenarbeit mit der Zentralen Wildvogelauffangstation des Saarlandes wurde auch entsprechende Sachkenntnis erlangt.

TEAM